Take action, couch potatoes!

Ernährung

Der Körper ist wie ein komplexes Maschinenwerk. Damit es reibungslos funktioniert und alle Aufgaben optimal erledigen kann, braucht es die richtigen Treibstoffe und Bauteile. Gesunde Ernährung spielt hier die entscheidende Rolle. Sie basiert auf der regelmäßigen Zufuhr von Nahrungsmitteln mit ausreichend Kohlenhydraten, Proteinen, Fetten, Vitaminen, Mineral- und Ballaststoffen. Dazu gehören:

  • Obst und Gemüse: liefern Vitamine, Mineralstoffe und Ballaststoffe, die für ein gesundes Immunsystem, eine gute Verdauung und viele andere wichtige Körperfunktionen wichtig sind. Achten Sie auf eine bunte Vielfalt, denn jede Farbe liefert unterschiedliche Nährstoffe.
  • Vollkornprodukte: Vollkornbrot, Nudeln und Reis aus Vollkorn sind besser als Weißmehlprodukte, da sie mehr Ballaststoffe, Vitamine und Mineralstoffe enthalten. Ballaststoffe halten lange satt und fördern die Verdauung.
  • Gesunde Fette: Verwenden Sie pflanzliche Öle wie Rapsöl oder Olivenöl zum Kochen und Backen. Diese Öle enthalten Omega-3-Fettsäuren, die gut für Herz und Gehirn sind.
  • Eiweiß: ist wichtig für den Aufbau und die Reparatur von Körpergewebe. Gute Eiweißquellen sind Fleisch, Fisch, Eier, Milchprodukte, Hülsenfrüchte und Nüsse.
  • Wasser: Der Mensch braucht etwa 2 Liter Wasser pro Tag. Wasser ist wichtig für alle Körperfunktionen und sollte daher ausreichend getrunken werden.
  • Zucker und Salz: sollten sparsam verwendet werden. Zu viel Zucker kann zu Übergewicht, Karies und anderen Krankheiten führen. Zu viel Salz kann Bluthochdruck und andere Herz-Kreislauf-Erkrankungen begünstigen.

Neben dem Was ist bei der Ernährung auch das Wie entscheidend:

  • Achten Sie auf die Portionsgrößen: Essen Sie nicht zu viel, sondern hören Sie auf Ihren Körper, wenn er satt ist.
  • Nehmen Sie sich Zeit zum Essen: Essen Sie langsam und kauen Sie gut. So können Sie die Nahrung besser verdauen und genießen Sie Ihr Essen mehr.
  • Kochen Sie selbst: So haben Sie die Kontrolle über die Zutaten und können frische, unverarbeitete Lebensmittel verwenden.
  • Machen Sie es sich zur Gewohnheit, jeden Tag zu frühstücken: Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages und gibt Ihnen Energie für den Morgen.
  • Essen Sie regelmäßig: Essen Sie drei Hauptmahlzeiten und zwei bis drei Zwischenmahlzeiten pro Tag. So vermeiden Sie Heißhungerattacken und halten Ihren Blutzuckerspiegel stabil.
  • Genießen Sie Ihr Essen: Essen sollte Spaß machen. Achten Sie auf eine abwechslungsreiche Ernährung und probieren Sie neue Rezepte aus.
  • Hören Sie auf Ihren Körper: Jeder Mensch ist anders und hat unterschiedliche Ernährungsbedürfnisse. Achten Sie auf Ihren Körper und finden Sie heraus, was Ihnen gut tut.

Was ist Bulletproof Coffee?

Bulletproof Kaffee (auch Keto-Kaffee genannt) ist als gelegentlicher Frühstücksersatz gedacht. Es handelt sich dabei um ein Mixgetränk aus frisch gebrühtem Filterkaffee, ungesalzener Weidebutter (z.B. Kerrygold) und MCT-Öl (mittelkettiges Triglyceridöl aus der Kokosnuss). Diese Kombination bietet mehrere spezifische Vorteile. Kaffee stimuliert das Gehirn, Butter von Kühen aus Weidehaltung enthält mehr Omega-3-Fettsäuren, CLA, Beta-Carotin, Vitamin A, Vitamin K, Vitamin D und Antioxidantien als gewöhnliche Butter, und MCT-Öl kann vom Körper sehr schnell in Energie umgewandelt werden.

Es ist wichtig, dass Sie ausschließlich geprüften Bio-Kaffee ohne Schimmel-Toxine verwenden; der ist zwar teuer, aber das Nervenkostüm wird es Ihnen danken. Damit sind Sie morgens direkt wacher und gesättigter, und starten fit und aktiv in den neuen Tag - ohne das bei normalem, gesüßtem Schimmelkaffee etwas später unvermeidlich einsetzende Leistungstief!

How to Make Bulletproof® Coffee w/ Dave Asprey

Was ist eigentlich MCT Öl


The benefits of zero sugar